Meine Haare waren wirklich sehr trocken, bevor ich sie gefärbt habe. Wird dieser Zustand mit ColourB4 noch schlimmer? Kann ich meine Haare danach sofort wieder färben?

ColourB4 wird den Zustand Ihrer Haare nicht unbedingt noch verschlimmern, aber auch nicht verbessern. Sie können ColourB4 anwenden, sollten aber nicht gleich wieder eine neue permanente Coloration anwenden. Der Grund hierfür ist: Wenn Sie eine permanente Coloration auf trockenes oder poröses Haar auftragen, so kann das Ergebnis viel dunkler und intensiver ausfallen als Sie möchten und Sie müssten ColourB4 erneut anwenden. Sie sollten dem Haar also immer eine Erholungszeit gönnen und abwarten, bis es sich wieder in einem idealen Zustand präsentiert. Nach mehreren Farbbehandlungen braucht Ihr Haar eine Ruhephase. Wählen Sie daher eine temporäre Farbe (eine Tönung der Stufe 1), ohne Wasserstoffperoxid und Ammoniak und benutzen Sie diese 4 Wochen. Behandeln Sie Ihr Haar auch mit Pflegeprodukten. Hat sich der Zustand Ihrer Haare nach 4 Woche gebessert, so können Sie wieder auf eine Intensivtönung (eine semipermanente Farbe der Stufe 2) oder auf eine permanente Coloration (Stufe 3) umsteigen.

Zurück

Zurück