Ich habe meine Haare nach der ColourB4-Anwendung erneut mit einer permanenten Haarfarbe gefärbt und meine Haare haben wieder die gleiche Farbe angenommen, die ich vor ColourB4 hatte. Was ist passiert?

Sie haben Ihre Haare nach der Anwendung von ColourB4 nicht lange und gründlich genug gespült. Dadurch sind noch Farbmoleküle der alten Coloration in Ihren Haaren geblieben. Diese Moleküle wurden von dem Oxidationsmittel in der neuen Coloration erneut oxidiert (aufgeblasen) und haben ihre ursprüngliche Farbe angenommen. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Haare erneut mit ColourB4 behandeln können! Beachten Sie dabei, dass Sie Ihre Haare länger spülen. Obwohl das Spülwasser klar ist, können Farbpigmente immer noch darin enthalten sein, die für das bloße Auge nicht sichtbar sind – anders als bei einer Coloration!

Zurück

Zurück